Aus dem Schulleben

Januar 2023 - Thematischer Elternabend

 

Am 19.01.2023 fand nachträglich der Elternabend zur Sicherheitsschulung im Dezember statt. Eltern bekamen Informationen zu den Inhalten der Schulung des Kinder & Jugend Sicherheits-Teams, die in der Schule durchgeführt wurden. Auf unterhaltsame Weise gab Herr Heilemann aber auch Tipps und Anregungen, was Eltern tun können, um ihr Kind noch besser zu schützen und die Herausforderungen des Elternalltags zu meistern.

 

 

Dezember 2022 - Sicherheitstraining

 

Die Klassen 1 bis 3 nahmen am Sicherheitstraining zur Prävention gegen Gewalt und Missbrauch für Grundschüler teil. In Rollenspielen und bewegungsorientierten Übungen lernten die Kinder, ihre Stärken zu erkennen und eigene Handlungsweisen zu erproben. Die Fähigkeit mit Konflikten konstruktiv umzugehen sowie der Abbau von Ängsten schafft Sicherheit im Alltag.

 

 

Weihnachtszeit für Alt und Jung

 

Die Klasse 2c hat sich mit Liedern und Gedichten im Altenheim in Wittingen vorgestellt. Für Alt und Jung ein abwechslungsreicher Vormittag.

 

 

 

November 2022 - Autorenlesungen

 

Regelmäßiges Lesen trainiert die Gehirnzellen, verbessert den Wortschatz und die Konzentrationsfähigkeit. Deshalb und um die Lesefreude zu wecken und aufrecht zu erhalten, organisierte Frau Heine, Fachleiterin für den Deutschunterricht, zwei Autorenlesungen.

Die Gifhorner Autorin Nicole Ziemann-Witt stellte den Schülerinnen und Schülern der 2. bis 4. Klassen ihr Buch "Professor Besenstiel und sein Wumpelgumpel" vor. Zwischen den Textpassagen gab es immer wieder einen Austausch zwischen den Kindern und der Autorin. Auch kleine Aktionen, wie z.B. zum kleinen Einmaleins rundeten die Lesung ab. Alle Schüler und Schülerinnen hörten gespannt zu und amüsierten sich über die gut gezeichneten Illustrationen aus dem Buch.

 

 

 

 

 

Oktober 2022 - Handball - Aktionstag

 

Zum Handball - Grundschulaktionstag bot der VfL Wittingen den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen Schnupperaktionen an. Die Kinder konnten sich an verschiedenen Stationen beweisen, z.B. Werfen und Fangen, Schnelligkeit beweisen, Zielwerfen (Foto) , einen Ball prellen und Koordinationstraining. Alle Kinder waren mit Eifer dabei. Es hat viel Freude gemacht!

 

 

 

 

Bundesjugendspiele am 20.09.2022

 

Die Klassen 2 und 3 haben sich heute in verschiedenen Wettkampfdisziplinen untereinander gemessen: Weitsprung, Werfen und Laufen. Den 95 Teilnehmer/innen konnten neben den Teilnahmeurkunden auch 28 Siegerurkunden und 2 Ehrenurkunden verliehen werden. Allen Kindern hat es viel Spaß gemacht. Vielen Dank an alle Elternhelfer, das Sportabzeichenteam von Herrn Ingo Knoop und die Organisatorin Frau Thielen aus dem Fachbereich Sport!